Internationale Projekte 2023

Navigating Chaos | 23.04. - 30.04.2023

Navigating Chaos | 23.04. - 30.04.2023

Bestimmt spürst Du es auch... es sind chaotische Zeiten. Individuell und kollektiv. Wir alle hören und sehen das Knacken und Ächzen im Gebälk unserer politischen und gesellschaftlichen Systeme. Und nicht selten haben wir Angst. Angst vor dunklen Zukünften und Dystopien. Aber das Chaos ist kein Ort der Verzweiflung, sondern ein Ort der Möglichkeiten. Denn das Wort beschreibt den Ursprung selbst. Am Anfang von Allem steht das Chaos. Die gähnende Leere. Das Nichts. Wenn wir also Zukünfte gestalten wollen, dann ist das Chaos genau der richtige Ort dafür. Und wir sollten dringend damit beginnen, denn die Klimakrise, Kriege, Pandemien sind zweifellos Zerreißproben, die wir nur dann handelnd und kreativ nutzen können, wenn wir lernen das Chaos zu navigieren. Darum geht es in diesem internationalen Projekt: Zusammen mit ca. 60 Jugendlichen aus CRO, LIT, TUR, PL, SLO, ESP, CZ und GER begibst Du Dich auf eine intensive Reise ins Chaos. Wir stellen einander die ganz großen Fragen: Wer bin ich? Wohin will ich? Was sind meine Potentiale? In was für einer Welt will ich eigentlich leben? Und wie komme ich dahin? Welche Systeme brauchen wir (nicht mehr)? Und was für eine Rolle spielt Europa eigentlich dabei? Wenn Du Dir diese – oder ähnliche Fragen stellst (und mindestens 17 Jahre alt bist), dann bist Du herzlich eingeladen mit uns auf Reisen zu gehen! // Dieses Erasmus+ Projekt wird in Kooperation mit "HeartWire - Labor für gesellschaftliche Herzensbildung" kuratiert und durchgeführt.

27 Shades of Europe | 08. - 13.05.2023

27 Shades of Europe | 08. - 13.05.2023

Die EU ist weder schwarz noch weiß. Weder gut noch böse. Sie ist genau das, was wir aus ihr machen bzw. was wir aus ihr machen lassen. Wofür steht die EU heute? Welche Werte wohnen in der Idee eines vereinten Europas und wie können wir wieder zu ihnen zurückkehren? Wo liegen die Schattenseiten des politischen Systems und wo seine horizontalen Silberstreifen? Wie muss ein Europa aussehen in dem Du leben willst? Wie muss Demokratie in Zukunft gestaltet werden, um ihrer Idee der "Herrschaft des Volkes" wieder näher zu kommen? Um wieder attraktiv zu sein? In diesem Projekt kommst Du mit jungen Europäerinnen aus FR, CZ, PL und HU zusammen, um Dich und Deine Vision von Europa neu bzw. besser kennenzulernen.

Multinational | 09. - 16.06.2023

Multinational | 09. - 16.06.2023

tbd.

Zombieland Europe | 17. - 25.06.2023

Zombieland Europe | 17. - 25.06.2023

Beobachtest Du es auch? Die Zombie-Apokalypse? Ist die nicht längst in vollem Gange? Sind die Untoten nicht längst unter uns? Menschen, die besinnungslos unerfüllte Leben leben? Konzerne, die unsere Demokratien und Demokraten aushöhlen? Politische Systeme, die kaum auf die großen Probleme unserer Zeit reagieren? Oder sie vielleicht sogar ignorieren? Es ist an der Zeit, dass wir der Wahrheit in die hässlichen Augen blicken und die entsprechenden Maßnahmen ergreifen: Zusammen mit 40 Jugendlichen aus POR, NL, ARM, GER und GRE wollen wir nicht nur sehen und verstehen, wie das Zombie-Virus wirkt und in welchen persönlichen und politischen Organismen es bereits die Kontrolle übernommen hat. Wir müssen auch ein Antivirus finden, das den Zombievirus besiegt, damit wir wieder in der Lage sind freie, selbstbestimmte und mündige Leben zu führen. // Dieses Erasmus+ Projekt wird in Kooperation mit "HeartWire - Labor für gesellschaftliche Herzensbildung" kuratiert und durchgeführt.

Du willst herausfinden, wie Du die Welt retten kannst? Na dann...
Earthland | 16. - 24.09.2023

Earthland | 16. - 24.09.2023

tbd.

Internationaler Herbsttreff | 26.11. - 03.12.2023

Internationaler Herbsttreff | 26.11. - 03.12.2023

tbd.