6 Monate Diskutabel-Podcast: Eine kleine Rück- und Vorschau

Nach sechs Monaten halten wir ganz kurz inne und lassen Revue passieren, was in unserem Podcast bisher geschah:

Weil es möglich war, Projektmittel der Bundeszentrale für Politische Bildung während der Pandemie in kreative und neue Projekte zu stecken, haben wir Diskutabel vor 6 Monaten gestartet. Noch ein Podcast? Natürlich nicht! DER Podcast? Soweit würden wir dann auch noch nicht gehen. Aber wir haben das Gefühl ein sehr schönes Format zu hosten und zu produzieren, dass unseren Zuhörer*innen Spaß macht, mit neuen Impulsen versorgt und Horizonte der politischen Bildung ganz generell erweitert.

Mit diesem Anliegen sind wir jedenfalls gestartet: Politische Bildung aus der "vorurteiligen" Schublade zu befreien und als weites und innovatives Feld der Bildung nach außen zu kommunizieren. Zusammen mit tollen Gästen ist uns das gelungen (Vielen Dank an Euch!!!):

  • Folge 001: Thomas Krüger, Präsident der BpB // "Gegenwart und Zukünfte der politischen Bildung"
  • Folge 002: Sabrina Werner, Medienpädagogin // "Satire, Glaubwürdigkeit und Youtube"
  • Folge 003: Anne Keller und Henning Wötzel-Herber, ABC-Hüll // "Politische Bildung und das preisgekrönte Filmprojekt "Adamstown"
  • Folge 004: Johannes Baldauf, Facebook // "Facebook, Politik und politische Bildung"
  • Folge 005: Dr. Ruth Rosenberger, Stiftung Haus der Geschichte // "Über die Aura von Objekten, Busse voller Zeitzeugen und die digitale Museen"
  • Folge 006: Sebastian Hirsch, Bildungsaktivist am Hasso-Plattner Institut // "Neue Orte für neues Lernen - Ein Gespräch über digitale und analoge Bildungsarchitekturen"
  • Folge 007: Jens Best, Entrepreneur, Philosoph und Politikberater // "Tod den Dualismen! Über die Rolle von Körperlichkeit, Raum und Seele in Zeiten der Digitalisierung"
  • Folge 008: Guido Brombach, Bildungspionier // "Fehlerkulturen im Netz, Angst, Eltern sein und der Zustand der pol. Bildung"
  • Folge 009: Das Bildungs-Podcast-Team "Küchentalk" // "Revolution oder Evolution? Woher kann der Bildungswandel kommen?"
  • Folge 010: Friederike Schier und Paul Loeper, Bundesvorstand VOLT-Partei // "Volt im Gespräch - Die Bundesvorsitzenden über Leiden, Leidenschaften und neue politische Kulturen."
  • Folge 011: Jo Claeys, Coach und Visionär der non-fromalen Bildung // "Über Kraft und Schönheit der Non-Formalen Bildung"
  • Folge 012: Katharina Wolf, Frau Europas 2019 // "Pegida und verlorene Demokratiegenerationen"

Und ein schöner Nebeneffekt ist: Wir lernen selbst viel dazu. Über uns uns als Menschen, politische Bildner und Moderatoren und über mangelhafte Aufnahmetechniken im Home Office. Wir merken, dass Diskutabel immer weiter an Tiefe gewinnt und haben begriffen, dass gute Gespräche mindestens 60 Minuten dauern müssen, wenn man an wirklich wichtige Punkte kommen will und tief tauchen möchte.

In kommenden Sendungen werden u.a. zu Gast sein:

Wir freuen uns auf bereichernde Gespräche, unsere Gäste und Euer Feedback, Themenvorschläge etc.! Gerne zu allem und auch öffentlich zB via Twitter.

No items found.

Weitere Beiträge

Zurück zur Übersicht